Skip to content

Conventions und Konferenzen leicht gemacht - mit Liveblogs

Wie Liveblogs Veranstaltungen aller Art und Größe zugänglicher und teilnehmerfreundlicher gestalten, erfährst du in diesem Blogpost. 
 
Eine große Halle mit vielen sitzenden Menschen. Vorne auf der Bühne steht ein Speaker, der über die neuesten technologischen Entwicklungen spricht. Die Convention wird mit einem Liveblog verfolgt und ermöglicht dadurch auch Menschen, die nicht live vor Ort dabei sein können, eine seriöse Berichterstattung des Events in Echtzeit.

Conventions sind für gewöhnlich Großveranstaltungen, die verschiedene Veranstaltungsorte haben können und manchmal mehrere Tage andauern. In den vergangenen Jahren nahm der Trend zu, unterschiedliche Aspekte solcher Conventions zu digitalisieren. Eine der beliebtesten Methoden ist sicherlich, Teile von Konferenzen per Livestream zu übertragen oder die Vorträge zu filmen und später online anzubieten. Größere Conventions bieten gerne eine App für ihre Teilnehmer an, die das Networking erleichtert und Informationen und Pitches des Veranstalters zeigt. Diese Entwicklungen haben sich als sehr hilfreich und nützlich erwiesen, insbesondere in einem Jahr wie diesem, in dem sich viele Menschen zuhause befinden. Wir haben an einer Reihe von Online-Conventions „teilgenommen”, die auf der ganzen Welt stattfanden. Diese großen Veranstaltungen befinden sich jedoch noch immer in der Testphase. Zusätzlich zu den bereits vorhandenen digitalen Lösungen, gibt es eine einfache weitere Möglichkeit Informationen anzubieten, die vollständig skalierbar und zuverlässig ist: via einem Tickaroo Live Blog
 

Teile Informationen in Echtzeit! 

Liveblogs bieten Updates in Echtzeit und sind somit perfekt für einen guten Informationsaustausch geeignet – unabhängig von der Anzahl der Leser oder seinem Standort. Angesichts der Tatsache, dass Konferenzen auf absehbare Zeit noch online stattfinden werden, müssen den Teilnehmern kreative Lösungen angeboten werden. Es reicht nicht aus, einfach nur einen Link zu einem Meeting oder einem Livestream bereitzustellen. Neben Bandbreitenproblemen oder der Herausforderung, dass man in einem Meeting nicht durchgehend bleiben kann, ist die Berücksichtigung verschiedener Zeitzonen eine zusätzliche Überlegung. Da die Remote-Anwesenheit bedeutet, dass Menschen aus der ganzen Welt teilnehmen können, kann es ziemlich schwierig sein, etwas live zu verfolgen. Durch die Bereitstellung eines Liveblogs, welcher die Highlights eines Vortrags enthält, sind wichtige Informationen leicht verfügbar. Teilnehmer aus verschiedenen Zeitzonen oder Personen, die am Vortrag aufgrund technischer Probleme nicht teilnehmen konnten, können so auf dem Laufenden bleiben. Es können sogar Fotos und Videos geteilt werden, ebenso wie Livestream-Links und Social Media. 
 

Wichtige Beiträge mit Tags oder Highlights versehen 

Es ist zusätzlich sehr wichtig, dass Konferenzen gut organisiert sind, vor allem solche, die Remote stattfinden, stellen uns vor neue Herausforderungen. Glücklicherweise gelten hier viele der gleichen Tipps wie bei der Organisation der Beiträge eines Liveblogs, unabhängig davon, ob die Convention „vor Ort“ oder remote stattfindet. Eine einfache Möglichkeit, Beiträge zu organisieren besteht darin, Tags über unsere Funktion „benutzerdefinierte Tag-Vorlage“ zu erstellen. Sie helfen dem Leser nicht nur sofort zu sehen, über welchen Teil der Konferenz geschrieben wurde, Beiträge können auch über ein Dropdown-Menü gefiltert werden. Wie das beim Live Blog von Tickaroo funktioniert, zeigen wir dir im Video: 


Indem man Beiträge mit „sticky“ markiert (der Beitrag wird dann immer ganz oben in einem Liveblog angezeigt, auch wenn er schon älter ist) kann man sicherstellen, dass wichtige Posts sichtbar bleiben. Unabhängig davon, ob es sich um Änderungen des Zeitplans, neue Links für „Konferenzräume“ oder Gesundheits- und Sicherheitsrichtlinien handelt, sobald Konferenzen in persona wieder erlaubt sind, wissen die Teilnehmer immer, wo sie nachsehen müssen. Meilensteine sind ebenfalls eine perfekte Lösung, um längere Liveblogs zu organisieren, indem verknüpfbare Überschriften für Posts erstellt werden, die einen neuen Tag oder ein spezielles Gespräch beginnen. 


Eine Konferenz für die Rekordbücher
 

Der schnelle Austausch von Informationen sowie die einfache Suche danach, sind nicht der einzige Vorteil der Verwendung von Liveblogs zur Abdeckung von Konferenzen. Dank benutzerdefinierter Tags, der Kennzeichnung von Beiträgen als „wichtig“ und der Verwendung von Multimedia, können die Teilnehmer noch während oder auch erst nach der Veranstaltung an alle Informationen gelangen und sogar einzelne Posts auf ihren Social Media Kanälen teilen. Letztendlich sind Liveblogs nicht nur nützlich, um die Veranstaltung zu dokumentieren, sondern auch, um eine dauerhafte Aufzeichnung der Veranstaltung zu erstellen und einen Mehrwert für die Vermarktung zukünftiger Veranstaltungen an Investoren zu schaffen.  
 

Du möchtest die nächste große Veranstaltung mit deinem Liveblog verfolgen, um Leser aus aller Welt am Event teilhaben zu lassen? Dann melde dich noch heute hier für deinen 14-tägigen Testaccount an oder sende uns bei Fragen eine Nachricht an support@tickaroo.com

 

Blog Kommentare