Skip to content

Das Potenzial des Metaverse für Verleger

In diesem Artikel, der ursprünglich in What's New in Publishing veröffentlicht wurde, erörtert Matthew Ulbrich, CEO von Tickaroo, das Potenzial des Metaverse für Verlage und die zahlreichen Möglichkeiten, die ihnen zur Verfügung stehen, um ihre Leser zu erreichen und neue Zielgruppen für sich zu gewinnen.
 
deepmind-D_YZmKGSyic-unsplash

Foto von DeepMind auf Unsplash 

 

Name des Artikels:  

 

Worum geht es in dem Artikel?

In diesem Artikel erörtert Matthew, wie sich das Metaverse in den letzten zehn Jahren entwickelt hat und zeigt einige Möglichkeiten für Verlage auf, das Potenzial dieser Technologie für neue Zielgruppen zu nutzen. 
 

Hier sind einige unserer Lieblingszitate: 

Original:
"The story goes: excitement first, deceptive growth meets disappointment next, doubt after, and then an eventual boom of disruption. This leads to a dematerialization and demonetization of the surpassed product or service. Then, finally, a widespread democratization of the new technology occurs. The metaverse is on this trajectory. The question remains whether Meta’s Metaverse will be the disruptor. "
 
"The metaverse offers unrivalled access to target audiences in novel capacities, and with faster connectivity. Engagement and content production will have an entirely new wingspan as will the marketing of digital goods."
 
"As individuals or citizen-reporters gain increasing access to publishing tools – whether that’s provided by the metaverse or not, the growing democratisation of content production will undeniably make the industry shift yet again – whether you pay attention now or later will define our virtual reality future."  
 
 
Übersetzung: 
"Die Geschichte geht so: erste Aufregung, trügerisches Wachstum trifft auf Enttäuschung, dann Zweifel und schließlich auf Störung. Dies führt zu einer Dematerialisierung und Demonetarisierung des überholten Produkts oder der überholten Dienstleistung. Schließlich kommt es zu einer umfassenden Demokratisierung der neuen Technologie. Das Metaversum befindet sich auf dieser Bahn. Es bleibt die Frage, ob Metas Metaverse der Disruptor sein wird. "
 
"Das Metaverse bietet einen konkurrenzlosen Zugang zu Zielgruppen in neuartigen Kapazitäten und mit schnellerer Konnektivität. Engagement und die Produktion von Inhalten werden eine völlig neue Spannweite haben, ebenso wie die Vermarktung digitaler Güter."
 
"In dem Maße, in dem Einzelpersonen oder Bürgerreporter zunehmend Zugang zu Publishing-Tools erhalten - ob diese nun vom Metaverse bereitgestellt werden oder nicht -, wird die zunehmende Demokratisierung der Content-Produktion zweifellos zu einem erneuten Wandel in der Branche führen. Es wird unsere Virtual-Reality-Zukunft bestimmen."  

 

Hier findest du den vollständigen Artikel!

 

Blog comments