Skip to content

3 Fragen an die APA zum Thema Fake-News und Liveblogs

Mit der APA – Austria Presse Agentur haben wir im Januar 2022 einen neuen Content Partner in der DACH-Region dazugewonnen! Nicht ohne Grund ist die APA der führende Informationsdienst Österreichs. Denn die nationale Nachrichtenagentur steht als Genossenschaft im Eigentum von zwölf österreichischen Tageszeitungen und des ORF. Diesen und anderen Medien stellt die APA Liveblogs zu aktuellen Themen zur Verfügung, die im Tickaroo Marketplace erworben werden können.
 
Angefangen hat es mit einem kostenlosen Testaccount. Doch was hat Christian Kneil, Head of Content Business von APA-Multi Media überzeugt, eine Partnerschaft mit Tickaroo einzugehen? Welche weiteren Vorteile sieht er bei einem Liveblog für Journalisten, Verlage sowie Medienhäuser und wie wird sich seiner Meinung nach die Medienlandschaft hinsichtlich Fake-News verändern? Im Interview findest du die Antwort.
 
kneil

Bildquelle: APA/Barbara Gindl

Welche Vorteile siehst du in einem Liveblog für Journalisten und Verlage?

Christian Kneil:
 
Bei wichtigen Breaking News haben sich Liveblogs als perfektes Format erwiesen, um die Leserinnen und Leser in Echtzeit und umfassend mit einem bunten Mix an Content (Text, Bild, Grafik, Video, Social Media) auf dem Laufenden zu halten.
Dieses Feature hat die APA während des Liveblogs “Lange Nacht der Forschung” für sich genutzt und erfreute sich in absoluter Beliebtheit. An 280 Standorten und 2.500 Stationen wurden am 20. Mai 2022 in ganz Österreich neue Technologien, Forschungsprojekte und wissenschaftliche Erkenntnisse unterhaltsam präsentiert. Die APA hat mit der Tickaroo Live Blog Technologie das Event in Form eines Liveblogs verfolgt und ermöglichte den Lesern eine Teilnahme von überall aus. Visuelle Einblicke wie durch Bilder und Videos machten den Liveblog für die Leser noch spannender und nahbarer.
 

Was hat dich überzeugt, unsere Liveblog Software zu nutzen?

Christian Kneil:
 
Tickaroo bietet uns viele neue Möglichkeiten bei der
Gestaltung unserer Liveblogs, sowohl was den redaktionellen Inhalt als auch was das Design betrifft. Das wissen auch die Kunden der APA - Austria Presse Agentur zu schätzen.
So hat APA zum Beispiel zum 70. Thronjubiläum der Queen am 5. Juni 2022 einen Liveblog geschrieben. Besonders hervorzuheben bei diesem Liveblog ist das kurze Format "Die Queen in Zitaten", bei dem sich die Leser persönliche Zitate der Queen der letzten 70 Jahre durchlesen konnten. Zeitreise mal anders! 
 
Auch im eSports, wie beim A1 Austrian eSports Festival vom 18. Juni 2022, sind Liveblogs gern gesehen. Hier teilte die APA insbesondere Social-Media-Inhalte der Teilnehmer aus Twitter. Mit persönlichen Inhalten wie diesen, bekamen die Leser das Gefühl, nicht nur ein Teil des Events, sondern auch ihren eSports-Idolen ganz nah zu sein, was wiederum die Neugierde der Leser auf die neuesten Beiträge weckte. 
 
 

Wie wird sich deiner Meinung nach die Medienlandschaft hinsichtlich Fake-News verändern?

Während der Pandemie, bei politischen Ereignissen wie der Bundestagswahl oder bei der aktuellen Situation in der Ukraine kursieren unzählige Fake-News in den Berichterstattungen und sozialen Netzwerken. Für Verlage, Medienhäuser, Journalisten und Redakteure ist es daher wichtiger denn je, Fake-News zu erkennen und aktiv dagegen vorzugehen. Was tut Christian Kneil und sein Team dafür? Er berichtet: 
 
Das Thema Fake-News hat mit der Corona-Pandemie und dem Krieg in der Ukraine massiv an (negativer) Bedeutung gewonnen und stellt auch die Medien vor neue Herausforderungen. Eine Entwicklung ist die Entstehung neuer Rollenbilder im Journalismus. Die APA hat schon 2020 eine eigene Faktencheck-Unit in der Redaktion mit einem Verification Officer an der Spitze geschaffen, um auf Desinformation noch besser reagieren zu können. Die Antwort auf Fake-News kann nur unabhängiger und faktenbasierter Qualitätsjournalismus sein.
 

Aussicht

Mit der APA als neu gewonnenen Kunden gehen wir einen wichtigen Schritt in Richtung Internationalisierung. Wir freuen uns auf die künftige Zusammenarbeit mit APA und darauf, mehr Liveblogs aus Österreich lesen zu dürfen – und das mithilfe der zuverlässigen Liveblog Technologie von Tickaroo.
 
 

Du möchtest wie Christian deine redaktionellen Inhalte in einem Liveblog teilen und deine Leser begeistern? Dann teste hier kostenlos Tickaroos Liveblog Technologie. 

 

Blog Kommentare